KreisJugendRing Mayen-Koblenz

Juleica

Was ist die Juleica?
 
Seit dem 1. Januar 1999 gibt es sie, die neue, bundeseinheitliche Jugendleiter/-innen-Card, kurz "Juleica".Der scheckkartengroße Ausweis ist eine Qualifikationsnachweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendverbände und dient zur Legitimierung. Außerdem soll soll die JugendleiterInnencard, den bisherigen Gruppenleiterausweis ersetzen, den Ehrenamtlichen Zugang zu Vergünstigungen verschaffen und damit das Engagement für Kinder und Jugendliche unterstützen. Wie auch das ehrenamtliche Engagement soll die Juleica in zwei Richtungen von Nutzen sein: für mich und andere. In den Jugendverbänden und Jugendringen wird schon seit Jahren eine engagierte Debatte um das Thema Ehrenamt und seine Absicherung und Aufwertung geführt. In vielen Positionspapieren,Veröffentlichungen und Fachbeiträgen wurde die Notwendigkeit zur stärkeren Unterstützung des Ehrenamtes von den Jugendverbänden dargestellt. Den Forderungen nach besserer Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeit in der Kinder- und Jugendendverbänden folgen Schritt für Schritt Veränderungen in Form von besserer Unterstützung und notwendigen Veränderungen der Rahmenbedingungen für Ehrenamtliche. Mit der JugendleiterInnencard soll und wird die Debatte um eine stärkere Förderung des Ehrenamtes neuen Schwung bekommen.


JugendgruppenleiterInnencard

Copyright © 2004-2021 Kreisjugendring Mayen - Koblenz


Top Themen

1 Ausbildungsreport 2017

Ausbildungsreport 2017 RLP

2 Polit-Chat 2016

Jugend für Toleranz und Demokratie

2 DEINE STIMME ZÄHLT

"DEINE STIMME ZÄHLT"